Voll aufs Auge!

Hallo allerseits,

diesmal wenig Text, aber viele Bilder. Da ich in letzter Zeit auch wegen Ermangelung einer Kamera keine Fotos hatte, habe ich jetzt dank Teresa endlich wieder ein paar Bilder zum reinstellen. Ich habe sie ziemlich verkleinert, damit ich mehrere Hochladen kann. Trotzdem hoffe ich, Ihr könnt Euch nun auch ein besseres Bild von der Umgebung von meiner „Heimat“ machen.

Hi to everyone,

this time not much Text but a lot of pictures. Thanks to Teresa I can put some in here!

Jetzt auch noch ein paar Erklärungen zu den Bildern:

Die Bilder von „Tasse Tee“ bis „Rulenge vs. Burundi“ sind alle von dem Ausflug nach Burundi mit der Fußballmannschaft und vielen Rulngern. Die Tasse Tee haben wir bei einer Mama eingenommen, da wir noch ein wenig auf die Abfahrt warten mussten. Mit „Waiting“ ging es dann auch an der „Hauptstrasse“ Rulenges weiter. Als wir dann in die Transportmittel gezwängt waren, ging die fahrt los, mit kurzer Pause, bei der Ihr mich mit Martin, einem CBR Mitarbeiter und gutem Freund, sehen könnt. In Burundi angekommen ging es nach Begrüßung und Essem weiter mit der sportlichen Aktivität. Eine unglaubliche Atmosphäre mit ca. 3000 Zuschauern.

Ab „Hit the Road“ bis „Fieldwork mit CBR“ gibt es Bilder zu meiner neuen Arbeit mit CBR (Community Based Rehabilitation) einem Zweig von Caritas. Ihr könnt sehen wie die Wege zu den Dörfern aussehen, sehr einfache ungeteerte Straßen, bzw. Trampelpfade, wie die Behausungen der einfachen Bevölkerung aussehen, die normale Kleidung der Frauen (Kangas und Kitnege) bewundern, mich und meinen „Chef“ Fidelis vor Dorfhäiusern betrachten und die Patienten und uns bei der „Behandlung“ sehen.

Die nächsten vier Bilder sind bei dem Dankeschönessen für drei Schüler entstanden, die Teresa einige traditionelle Sachen geschenkt haben und Ihr auch viel über Bräuche und Riten erzählt haben und auch einen Tanz vorgeführt haben. Wir revanchierten uns auf die bayrische Art mit einem Schweinsbraten mit Biersoße und Spätzle. Ihnen hat es sehr gut geschmeckt und das anschließende Gitarrenspielen war auch sehr lustig.

Die restlichen Bilder sollen Euch einfach mal einen Eindruck der Umgebung vermitteln, wie der Weg zur Schule aussieht, wie die Natur unseren Alltag versüßt, wie die Arbeitsplätze der Menschen hier aussehen, was für tolle Wolkengebilde es hier gerade zur Regenzeit gibt und der größte Fluß auf dem Weg von Rulenge nach Ngara so aussieht.

Wer mehr wissen will, schreibt mir einen Kommentar oder besucht mich in 3 Monaten in München 😉

Euer Rupert

Werbeanzeigen
Published in: on April 23, 2011 at 5:37 pm  Comments (8)  

The URI to TrackBack this entry is: https://rupertanzania.wordpress.com/2011/04/23/voll-aufs-auge/trackback/

RSS feed for comments on this post.

8 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Hi Rupert,

    Finde ich eine geile Idee, was du machst. Falls du Hilfe brauchst, jeglicher Art, melde dich. Ich schaue was ich machen kann.

    Gruß und viel Erfolg dir,

    Dawid

    • Hi Dawid,
      schoen von Dir zu hoeren!! Hoffe Dir gehts gut!
      Rupert

      • Jup, kann mich nicht beschweren. Darf auch endlich wieder Mopedfahrn und Beachen ist auch immer öfter möglich.
        Dawid

  2. hey, mein lieber rupert!!
    freut mich ungemein, dass du unsere tradition des kasspotzn-machens weiterfuehrst! 😀
    und dass du die lederhosn mitgenommen hast – nicht schlecht! (die wissen ja nicht, dass ma dafuer eig gscheide wadln braucht 😀
    schmarrn, weiter so, ich schick dir die besten gruesse aus sucre, bolivien!

    • Hi Julia! Leider is des mit den Kasspotzen nicht ganz so leicht, weils halt keinen Kas hier gibt, aber mit Soße is auch nicht schlecht!! Daheim mach ma dann wieder gscheide!!

  3. Nice Rulenge photos. I used to walk down same road during my tenure at Rulenge secondary school. Surely they have brought back a lot of memories. Thanks for sharing them with us! Adam

  4. 12 volt Tv’s for rvs

    Voll aufs Auge! | Rupert in Tanzania

  5. Bathroom Showrooms Fort Lauderdale

    Voll aufs Auge! | Rupert in Tanzania


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: